Zuschnitte für Metalle durch Laserschneiden

Beauftragen Sie PML Lasertechnik – wir sind Ihr Partner für das Metalle-Laserschneiden. Sie suchen eine Firma, die in Lohnarbeit Laserzuschnitte von Metallen wie Edelstahl, Stahl und Aluminium anbietet. Dafür sind ist PML sehr gut aufgestellt. Unsere Dienstleistungen konzentrieren sich nicht nur auf das Laserschneiden. Ob Laserschweißen, Lasergravieren oder Werkzeugreparaturen – fragen Sie uns an! Auch im mobilen Laserschweißen sind wir Ihr Partner. Wir kommen bei Ihnen vorbei! Nutzen Sie unsere mobilen Geräte beim Reparaturschweißen für Metalle aller Art.

Know-how für Laserschneiden

Dennoch kommt es für spezifische Metalllegierungen darauf an, die richtige Lasertechnik auszuwählen. CO2-Laser und Festkörperlaser eignen sich besonders gut für Edelstahl. Zuschnitte liefern wir für Prototypen – schon ab der Losgröße 1. Infolge unserer großen Maschinen-Kapazität für das Laserschneiden sind wir auch für Großserien gut vorbereitet. Setzen Sie doch mal auf hohe Präzision trotz kurzer Produktionszeiten. Dazu kommt unsere günstige Lage – mitten in Deutschland. Kurze Lieferzeiten sind demzufolge ein weiterer Vorteil. Setzen Sie weiterhin auf Effektivität.

Exakt und effektiv – so schneiden wir Metalle

Wie nehmen Sie Kontakte auf? Rufen Sie uns an und lassen Sie sich vom ersten Augenblick an fachgerecht beraten. Welche Metalle bearbeiten wir? Metalle können übrigens nicht nur Edelstahl, Aluminium oder Stahl sein. Spezielles liegt uns aus. Legierungen wie Bronze, Kupfer, Nickel, Silber, Wolfram, Messing gehören auch zu unseren „Produkten“. Dabei kommen wir den Wunsche unserer Kunden nach immer feineren Strukturen nach. Exaktheit ist unser Erfolgsrezept.

Für alle Metalle – moderne Festkörperlaser oder CO2-Laser

Für welche Branchen sind unsere Leistungen interessant? Wir bieten eine große Variabilität beim Laserschneiden. Von hoher Materialdicke bis hin zu besonders feinen Strukturen reichen unsere Möglichkeiten. Besonders in der Medizintechnik sowie der Elektro bzw. Elektronik sind immer feinere Strukturen gefragt. Festkörperlaser ermöglichen dementsprechend kleinere Brennpunkte. Hier schneiden wir sehr kleine Strukturen höchst genau. CO2-Laser sind hingegen für die dickeren Metalle beispielsweise im Maschinenbau gut geeignet. Hier kommt es auf Leistung an. Metalle wie Stahl, Edelstahl oder Aluminium werden mit Leistungen von einem oder mehreren kW geschnitten. Kurzum: Laserschneiden ist ein effektives und variables Verfahren. Nutzen Sie die Schnelligkeit unserer CAD-basierten Systeme!